Rundum wohlfühlen

Zu einer guten Versorgung gehört neben einer qualifizierten Pflege auch das allgemeine Wohlbefinden. Dafür sorgen in St. Anna unter anderem auch erheblich unsere Teams in der Küche und in der Hauswirtschaft.

Für das leibliche Wohl

Täglich sorgt qualifiziertes Fachpersonal in unserer hauseigenen Großküche für das leibliche Wohl der Bewohner, Gäste und Kunden. Zum Mittagessen besteht die Möglichkeit, zwischen zwei Menüs auszuwählen, die entweder mit frischem Gemüse, Salat oder anderen Beilagen angeboten werden. Im Rahmen einer guten Zusammenarbeit mit dem Heimbeirat kann der Bewohner auf die Gestaltung des Speiseplans einwirken, denn die Zufriedenheit der Bewohner steht für uns an erster Stelle. Zusätzlich bekommt jeder Bewohner an seinem Geburtstag sein Wunschessen serviert. Auf jedem unserer drei Wohnbereiche befindet sich eine Teeküche, die täglich von 6:45 Uhr bis 19:45 Uhr besetzt sind. Es werden täglich 6 Mahlzeiten (3 Hauptmahlzeiten und 3 Zwischenmahlzeiten) von den Mitarbeitern der Teeküche verteilt.

Unsere Bewohner haben die Möglichkeit, in ihren Zimmern, im Gemeinschaftsraum des Wohnbereiches oder in der Cafeteria ihre Mahlzeiten einzunehmen. Durch unser dezentrales Verteilungssystem können wir individuell auf die Bedürfnisse unserer Bewohner eingehen und so die hauswirtschaftliche Versorgung abrunden.

Tel: 02404/9877416 weiterhin wahrgenommen werden können.


Eine saubere Sache

In unserer hauseignen Wäscherei werden die privaten Textilien der Bewohner und die im Haus anfallende Wäsche gereinigt und schrankfertig gemacht. Eine Ausnahme bilden die Kleidungsstücke, die entsprechend der Pflegekennzeichnung nicht gewaschen werden dürfen. Diese werden einmal wöchentlich in die chemische Reinigung gegeben. Die Bettwäsche wird auf Grund hygienischer Aspekte von einer externen Großwäscherei gereinigt. Unsere Reinigungskräfte sind für die Sauberkeit im ganzen Haus zuständig. Jede Mitarbeiterin führt ihren Arbeitsbereich eigenverantwortlich. Durch die feste Zuordnung der einzelnen Bereiche entsteht zwischen Bewohnern und Reinigungskräften ein guter zwischenmenschlicher Kontakt..