Service-Wohnen

„Service-Wohnen“ in Anbindung an
das Seniorenzentrum St. Anna

In unmittelbarer Nachbarschaft des Seniorenzentrums St. Anna befindet sich eine in den Jahren 2006, 2013 und 2015 fertiggestellte Wohnanlage "Servie-Wohnen" mit 45 Wohneinheiten. Die Wohnanlage besteht aus derzeit fünf Wohnhäusern mit jeweils neun barrierefreien Wohnungen unterschiedlicher Größe (45m2 bis 79 m2). Mit einem sechsten Wohnhaus mit 22 Wohnungen (47 – 84 m²) wird im März 2016 begonnen.

Ziel dieser Wohnanlage ist es, durch den mit dem Mietvertrag verbundenen Grundservicevertrag, den Mietern des „Service-Wohnen“ einerseits so lange wie möglich ein größtmögliches Maß an Selbstständigkeit zu erhalten, ihm andererseits – wann immer es erwünscht und nötig ist – mit Hilfen und Wahlleistungen zur Verfügung zu stehen. Dies ist möglich durch kompetente, persönliche Betreuung, die ihnen das Seniorenzentrum St. Anna als zuverlässiger Grundservicepartner für „Service-Wohnen“ bietet.

Unser Grundservice umfasst

Betreuung/Persönlicher Service

  • Vermittlung von Hilfen unterschiedlicher Art
  • Kostenlose Teilnahmemöglichkeiten an allen Freizeit- und Beschäftigungsangeboten (Gymnastik, Basteln, Feiern, Singkreis etc.)
  • Medikamentenbeschaffung bei Rezeptvorlage
  • Vermittlung eines ambulanten Pflegedienstes

Heimplatz

  • Bevorzugte Aufnahme des Mieters in den vollstationären Bereich bei benötigtem Heimplatz

Hausmeisterdienst

  • wie: Gartenpflege, Mülltonnen- und Winterservice

Telefonanlage

  • Anbindung an die Telefonanlage des Seniorenzentrums (ermäßigte Grundgebühr)

Hauswirtschaftliche Leistungen

  • Reinigung der Flure und des Treppenhauses sowie der gemeinschaftlich genutzten Räume und Flächen

Unsere Wahlleistungen

(Einzeln wählbare und kostenpflichtige Dienstleistungen)

Hausnotruf

  •  Vermittlung eines externen Notrufanbieters

Zusätzliche Betreuungsleistung

  • Betreuungsstunde durch Fachkraft oder Assistenten

Hauswirtschaftliche Leistungen

  • Raumpflege, Fensterreinigung, Wäschepflege, Essen auf Rädern, Essen im Seniorenzentrum, Vermittlung von externen Fahrdienstanbietern 

Kleinere technische Leistungen

  • Aufstellen, Auf- und Abhängen von Einrichtungsgegenständen, Transportieren von Möbeln etc.

 

Ansprechpartner:

Sollten noch Fragen zum Thema "Service-Wohnen" bestehen, Frau Troiber hilft gerne weiter.

Telefon: 02404 / 98 77 483

 E-Mail